Vita Nora Wieczorek (geb. Hecker)

THEATER

 ___________________________________________________________________

seit Januar 2017

Produktionsleitung für das Festival "Odyssee Europa"

Stadttheater Bremerhaven

 

September 2013 - August 2015

Dramaturgin für Schauspiel und Puppentheater

Theater&Philharmonie Thüringen

Landestheater Altenburg / Bühnen der Stadt Gera

 

September 2012 

Regie / Bühne Windsturmreiter

Badische Landesbühne Bruchsal

 

März 2012

Regie Fliegen will ich (UA)

Badische Landesbühne Bruchsal

 

Dezember 2011

Text / Regie / Bühne Frida. Gehst du? Nein!

Theaterhaus Mitte, Berlin

 

März 2011

Regie / Textfassung Die Mädchen mit den Schwefelhölzern. Ein Projekt über Armut nach der Märchenvorlage von Hans-Christian Andersen

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Junges Schauspiel

 

Januar 2011

Regie / Bühne Die Geschichte von Lena (Kira Elhauge / Michael Ramlose)

Badische Landesbühne Bruchsal

 

Juni 2010

Regie / Textfassung Mein Kleid hängt dort oder New York. Ein Abend für Frida Kahlo

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Montagsbar

 

März 2010

Dramaturgie Der Prozess (Comic von Marc-Antoine Mathieu)

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Montagsbar

 

Dezember 2009     

Regie / Textfassung / Bühne Der Bau (Franz Kafka)

Niedersächsisches Staatstheater Hannover

 

März 2009                                                              

Regie Wie Licht schmeckt (DEA) (Friedrich Ani)

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Junges Schauspiel

 

Juli 2008                  

Szenische Einrichtung Adorabel. Stimmen liebender Frauen

mit Texten von Beauvoir, Duras, Kaléko u.a.

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Hoffest

                                                          

Juni 2008

Regie / Textfassung ausgeschnitten.rausgebracht

Jugendclub zum Thema „Zeitungsjournalismus“

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Junges Schauspiel

 

August 2007

Szenische Einrichtung Amerika gibt es nicht (Peter Bichsel)

Niedersächsisches Staatstheater Hannover, Hoffest

                                  

2007 - 2010

Feste Regieassistenz am Niedersächsischen Staatstheater Hannover

 

Juli 2007

Projektleitung und Dramaturgie Meine Zukunft in Deutschland

Theaterworkshops und Textentwicklung mit Jugendlichen aus dem Ruhrgebiet

Katakombentheater Essen

 

April 2007

Regiehospitanz Wie es euch gefällt am Niedersächsischen Staatstheater Hannover (Regie: Jürgen Gosch)

 

November 2006

Regiehospitanz Blackbird am Schauspiel Zürich (Regie: Matthias Hartmann)

 

Februar 2006

Text / Regie / Bühne Riss im Spiel

Theater der Gezeiten, Bochum

 

Juni 2005                                                               

Text / Regie / Bühne Seidenwasser

Studiobühne der Ruhr-Universität Bochum

 

Februar - Juli 2004

Regieassistenz / Dramaturgieassistenz Junges Schauspiel Düsseldorf

 

Januar 2004

Regie / Puppenspiel Roberto Zucco (Bernard-Marie Koltès)

Théâtre Jeune Public, Strasbourg         

 

Januar 2002

Text / Regie J´étais là. Un monologue sur la solitude.

Salle de la Table Ronde, Université Marc Bloch, Strasbourg

__________________________________________________________ 

 

AUSBILDUNG

2007

Fernstudium Deutsch als Fremdsprache am Goethe-Institut

 

2004 - 2007

Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

 

2001 - 2004

Studium der Angewandten Theaterwissenschaften, Germanistik und Anglistik an der Universität Marc Bloch in Strasbourg

 

2001

Freiwilliges Europäisches Jahr in einer Behindertenschule in Luxembourg

 

2000

Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Oberhausen

 

1980

geboren in Essen